Veröffentlichungen in Fremdsprachen

Veröffentlichungen in Fremdsprachen

Die Rechtswissenschaft ist sehr stark auf den nationalen Rahmen bezogen, weil der größte Teil des geltenden Rechts noch immer vom Nationalstaat und seinen Untergliederungen gesetzt wird. Außerdem sind das Recht und die darauf bezogene Rechtsprechung und Literatur sprachlich vermittelt. In vielen Ländern dominiert zwar das Englische, doch hat eine Begrenzung darauf den Nachteil, dass alles das verloren geht, was in anderen Sprachen veröffentlicht wurde.

Als deutscher Arbeitsrechtler wird man bisweilen zu Vorträgen ins Ausland eingeladen oder erhält die Aufforderung, an einem Sammelwerk oder einer Festschrift mitzuschreiben. Das deutsche Arbeitsrecht stößt im Regelfall auf vergleichsweise großes Interesse, weil es im Ruf steht, trotz seiner relativ demokratischen Strukturen (Mitbestimmung!) die Arbeitsproduktivität nicht zu beeinträchtigen.

Fast alle anderen Arbeitsrechtsordnungen kennen keine Kommentare im deutschen Sinn, in denen viele Probleme der Gesetzesanwendung aufgearbeitet und ggf. auch neue antizipiert werden. Das damit verbundene Denken in konkreten Fallkonstellationen fehlt insbesondere im romanischen Sprachraum. Dort interessieren mehr die allgemeinen Strukturen, die bei uns nur sehr viel weniger ins Bewusstsein treten. Eine gewisse Mittelposition nimmt das britische und das US-amerikanische Recht ein.

Im Folgenden sind eine Reihe von Beiträgen in verschiedenen Sprachen dokumentiert. Dabei wird auf den Stil der Adressaten ein wenig Rücksicht genommen. Von Nutzen können die Beiträge insbesondere für ausländische Studenten aus den fraglichen Ländern sein, die sich auf diese Weise leichter mit dem deutschen Recht vertraut machen können.

Bahasa - Hauptsprache Indonesiens

Perundingan Bersama Mengenai Upah di Jerman, Sebuah Gambaran Umum, Kollektive Lohnverhandlungen in Deutschland – ein Überblick, Djakarta 2018, 110 S.

Perwakilan Kepentingan Pekerjadi Jerman: Sebuah Kajian, Kollektives Arbeitsrecht in Deutschland, 146 S.

български - Bulgarisch
Internet i Trudowoto Prawo, Internet und Arbeitsrecht, in: Juriditscheski Swiat Nr. 1/2001, S. 75 - 96 Sozialnijar Dialog i Trudowoto Prawo w Germanija (= Sozialer Dialog und Arbeitsrecht in Deutschland), in: Phare-Programm (Hrsg.), Sozialer Dialog und Arbeitsrecht in Belgien, Deutschland, Spanien, Polen und Bulgarien), Sofia 1997, S. 56 - 76
中文 - Chinesisch
家政工人的保护——挑战及展望, Protection for Domestic Workers - Challenges and Prospects, Shanghai, FES Briefing Paper, 2011 劳动关系比较研究中国!韩国!德国"欧洲, Comparative Industrial Relations: China, South-Korea and Germany/Europe, Beijing, China Social Science Press, 2010 中国产业民主———兼论德国、韩国与越南, Industrial Democracy in China. With additional Studies on Germany, South-Korea and Vietnam, Shanghai/Guangzhou, China Social Science Press, 2011 On the new Law of Obligations in Germany, Über das neue Schuldrecht in Deutschland), in: Journal of Comparative Law, Heft 2/2002 S. 124 - 132 The Unable Concluded Aspect of Labour Law, Die offenen Flanken des Arbeitsrechts, in: Social Security Studies, 2011 S. 64 - 76 (Der Englische Titel klingt etwas eigenartig; dem Vernehmen nach ist die Übersetzung aber ordentlich. Der Beitrag findet sich auf Deutsch in "Grundfragen des Arbeitsrechts") BÜCHER:

德国雇员权益的维护, Kollektives Arbeitsrecht in Deutschland, Gongren-Verlag (Beijing) 2009, 157 S.

德国集体工资谈判制度Kollektive Formen der Lohnfindung in Deutschland, Verlag der Akademie für Sozialwissenschaften (Beijing) 2014, 175 S.

德国劳动法, Arbeitsrecht. Ratgeber für Beruf - Praxis - Studium, Renmin-Verlag (Shanghai) 2015, 460 S.

eesti keel - Estnisch
Töötaja vastutus Saksa tööoiguse järgi, Juridica 1998, 144- 146  (sinngemäß: Arbeitnehmerhaftung in Deutschland)
English - Englisch

Labour Law Research in the Federal Republic of Germany, in: Sten Edlund (ed.), Labour Law Research in Twelve Countries, Stockholm 1986, p. 81 - 100
(Der Beitrag schlug Wellen bis nach Deutschland, da er die Einseitigkeit der (damaligen) Arbeitsrechtswissenschaft und die verschiedenen Diskriminierungsformen gegenüber der Minderheit darlegte. Die nicht ganz identische deutsche Fassung findet sich unter "Aufsätze", Punkt: Grundfragen des Arbeitsrechts, Unterpunkt: Rechtsquellen und Eigenständigkeit; Titel: Arbeitsrechtsforschung in der Bundesrepublik)

Working People in Germany, in: Comparative Labor Law & Policy Journal Vol. 21, Number 1 (Fall 1999) p. 77 - 98

Labour law and competition, in: Rigaux/Buelens/Latinne (eds.), From Labour Law to Social Competition Law? Cambridge et alii 2014, p. 57 – 66

Representation of Workers´ Interests outside Collective Bargaining, in: Gorelli Hernández (coord.), El Derecho a al Negociación Colectiva. Liber Amicorum Profesor Antonio Ojeda Avilés, Sevilla 2014 (Consejo Andaluz de Relaciones Laborales), p. 99 – 108

Corporate Social Responsibility: A Way to Make Deregulation More Acceptable? In. Blanpain/Hendrickx, Labour Law between Change and Tradition. Liber Amicorum Antoine Jacobs, Kluwer/Niederlande 2011, S. 49 – 57

Academic Freedom in Jobs - An Initial Outline, in: Orsi Battaglini/Roversi Monaco (eds.), The University within the Research System - An international Comparison, Baden-Baden 1991, p. 119 - 132

Domestic Workers – the forgotten group? in: Mélanges à la mémoire de Yota Kravaritou: a trilingual tribute, edited by Isabelle Schömann, Bruxelles (ETUI) 2011, S. 37 – 48

Globalism and Labour Law, (Referat auf einem Seminar in Italien, 2006, wohl unveröffentlicht)

Promoting Social Responsibility: Change in Dominant Actors and Instruments?, (Vortrag in Utrecht, 2008, nicht veröffentlicht)

Beyond the standard labour contract, (Vortrag 2009, nicht veröffentlicht)

Challenges to labour law, (Vortrag, gehalten in Venedig auf der Gedenkveranstaltung für Giorgio Ghezzi), in: Perulli (a cura di), L´Idea di Diritto del Lavoro, Oggi. In Ricordo di Giorgio Ghezzi, Milano 2016, p. 485 - 505

Experiences as a Consultant in the Field of Labour Law in Vietnam, in: Artus/Blien/Holland/Phan (eds.), Labour Market and Industrial Relations in Vietnam, Baden-Baden 2015, p. 93 - 108

The New Chinese Employment Law, in: Comparative Labor Law & Policy Journal, Vol. 30 (2009) p. 395 - 408

The Right to Say No, in: Swedish professionals against nuclear arms, Disarmement - but how? Driving forces behind the nuclear arms race, ways to reverse this race and efforts for common security, Stockholm 1988 (ISBN: 91-971092-0-7) p. 103 - 108

"On the other side, you have only crocodiles": Greece under the Troika, in: International union rights, vol. 24 (2017) Issue 1, p. 11 - 13

Minimal Social Standards in EU Primary Legislation, in: The Social Dimension of Europe, Conference on Trends in European Labour Law, the Posting of Workers and Temporary Employment, Düsseldorf 2013, p. 37 – 43

Instruments of Community Labour Law, in: Davies/Lyon-Caen/Sciarra/Simitis (eds), European Community Labour Law. Principles and Perspectives. Liber amicorum Lord Wedderburn, Oxford 1996 (Clarendon-Verlag), p. 151 - 168

Prospects for a European Social Policy, in: Lammy Betten (ed.), The Future of European Social Policy, Deventer/Boston 1989, p. 167 - 171

Posted Workers and Freedom to Supply Services, in: Industrial Law Journal 1998 p. 264 - 268.

The Future of European Labour Law - a preliminary approach

The Future of European Labour Law, in: Studi in Onore di Tiziano Treu, Napoli 2011, Band I, S. 9 – 19

ITF campaigns against flags of convenience vessels - inconsistent with EC law? Expert’s report, 2009, 37 p. (Gutachten für die ITF – auf Deutsch veröffentlich)

The Employee Participation Directive – A Realistic Utopia? in: Common Market Law Review 1977 p. 457 - 487

Cross-Border Collective Actions in Europe: German Labour Law Report, in: Dorssemont/Jaspers/van Hoek (eds.), Cross-Border Collective Actions in Europe: A Legal Challenge, Antwerpen/Oxford 2007, S. 135 – 148

Trade Union Rights at the Workplace in Germany, in: Blanpain (Ed.), Trade Union Rights at the Workplace. In Honour of Manfred Weiss, Kluwer/Netherlands 2012, p. 61 – 69

Representation of Workers by Trade Unions. The case of Germany, in: Traub-Merz und Ngok (ed.), Industrial Democracy in China . With additional studies on Germany, South-Korea and Vietnam, Shanghai 2012, p. 182 – 192 (English and Chinese)

Representation of Workers at Plant and Company Level in GermanyElected Representatives and Their Legal Position, in: Traub-Merz und Ngok (op. cit.), p. 238 -248 (English and Chinese)

Investor agreements and collective labour law</a, in: Vitols/Heuschmid (eds.), European company law and the Sustainable Company: a stakeholder approach, Brussels 2012, p. 175 – 196

Trends in German Labour Law, in: Wederburn/Rood/G. Lyon-Caen/Däubler/van der Heijden, Labour Law in the post-industrial Era, Aldershot 1994, p. 105 - 131

Federal Republic of Germany. National Report (Current status), in: The International Journal of Comparative Labour Law and Industrial Relations, Vol. 1 (1985) p. 6 - 14

Workers’ Rights in an Economic Crisis: Germany, (Vortrag, unveröffentlicht, 2009)

Protection of Working Relationships in Germany, in: Pennings/Bosse (Eds.), The Protection of Working Relationships. A Comparative Study, Kluwer/Niederlande 2011, S. 127 – 142

Re-regulation in Times of Neo-Liberalism. The German Experience, in: Revista Derecho Social y Empresa No.2 Diciembre 2014 págs. 1 - 28

Co-Determination: The German Experience, in: The Industrial Law Journal 1975, 218 – 228

The Individual and the Collective: No Problem for German Labor Law? in: Comparative Labor Law Journal 10 (1989) p. 505 – 530

Español - Spanisch

El Futuro del Derecho Laboral: Consideraciones desde una Perspectiva alemana, Die Zukunft des Arbeitsrechts: Betrachtungen aus einer deutschen Perspektive in: Casas Baamonde/Durán López/Cruz Villalón (coord.), Las transformaciones del derecho del trabajo en el marco de la Constitución espanola. Estudios en homenaje al Profesor Miguel Rodrígez-Pinero y Bravo-Ferrer, Kluwer Espana 2006, p. 57 - 78

El Derecho del Trabajo en la Economía Global. Un boceto, Das Arbeitsrecht in der globalen Wirtschaft: Eine Skizze in: Aliprantis/Rodriguez Pinero/Supiot (Dir.), Actualidad de la justicia social. Liber anicorum en homenaje a Antonio Marzal, Barcelona 2008, p. 179 - 194

La Autonomía de las Partes en la Negociación Colectiva ante el nuevo desafío de la Unión Monetaria Europea ,Die Autonomie der sozialen Gegenspieler bei Kollektivverhandlungen vor den Herausforderungen der Europäischen Währungsunion, in: Evolución del Pernsamiento Juslaboralista. Estudios en Homenaje al Prof. Héctor-Hugo Barbagelata, Montevideo (Uruguay) 1997, S. 655 – 671 (Manchmal ist es interessant zu vergleichen, was vor über 20 Jahren geschrieben wurde und was dann effektiv eintrat)

Derecho espanol de conflictos colectivos, Spanisches Arbeitskampfrecht, in: Fundación Friedrich Ebert, La Huelga ante el desarrollo de la Constitución. Ponencias del V encuentro entre empresarios, sindicalistas y laboralistas, celebrado en Sevilla, Mayo 1979, p. 7 – 18

La Huelga en la Constitución espanola, Der Streik in der spanischen Verfassung, in: Rodriguez-Pinero (coord.), Los Trabajadores y la Constitución, Madrid 1980, p. 83 – 92

Negociación Colectiva regional en la República Federal Alemana, Regionale Tarifverhandlungen in der Bundesrepublik Deutschland, in: Ojeda Avilés (coord.), Negociación Colectiva y comunidades Autónomas, Madrid 1991, p. 17 – 32

Nuevas Tecnologías – Nuevo Derecho. Reflexiones Basadas en la Experiencia Laboral Alemana, Neue Technologien – neues Recht? Überlegungen auf der Grundlage der Erfahrungen in der deutschen Arbeitswelt, in: Pérez Luno, Problemas actuales de la Documentación y la informatica juridica, Madrid 1987, p. 253 – 267

Participation del Trabajador en la Sociedad Anonima Europea?, Partizipation der Arbeitnehmer in der Europäischen Gesellschaft? in: Revista de Treball No. 16 / Zeitschrift für Arbeit (katalanisch), Maig-Agost 1991 págs. 18 - 35

Después del Neoliberalismo: Cambio politico y Derecho del Trabajo, Vortrag, gehalten 2007 in Montevideo (unveröffentlicht)

El Trabajador ante el Tribunal Constitucional alemán, Der Arbeitnehmer vor dem deutschen Bundesverfassungsgericht, in: Derecho Laboral, Tomo LII, Enero - Marzo 2009, p. 7 - 24

Los trabajadores y la Constitución, Die Arbeitnehmer und die Verfassung, in: Trabajo y Seguridad Social, Octubre 1997, p. 5 - 26

Cuarenta Anos de Derecho Colectivo del Trabajo en Alemania, 40 Jahre Kollektives Arbeitsrecht in Deutschland, in: Variaciones sobre derecho del trabajo en perspectiva comparada. Amicorum Liber Antonio Martín Valverde, Madrid 2015, p. 21 - 46

Desafíos al Derecho Laboral

Los derechos fundamentales en ordenamientos jurídicos de niveles múltiples (local, nacional, internacional, supranacional), Grundrechte in Mehrebenensystemen (lokal, national, international, supranational), in: Capaldo/Sieckmann/Clérico (Dir.), Internacionalización del Derecho Constitucional, Constitucionalización del Derecho , Internacional, Buenos Aires 2012, p. 131 - 143

El Futuro del Derecho del Trabajo. Tésis elaborada desde el punto de vista del Derecho aleman, contribución al X Congreso iberoamericano de Derecho del Trabajo y de la Seguridad Social, Die Zukunft des Arbeitsrechts. Thesen, vom Standpunkt des deutschen Rechts aus formuliert, Beitrag zum 10. Iberoamerikanischen Kongress für Arbeitsrecht und soziale Sicherheit, 9-13 de abril 1989, Montevideo/Uruguay, 9. bis 13. April 1989, Montevideo/Uruguay - mein erster Aufenthalt in Lateinamerika)

Juristas en el movimiento pacifista: Una experiencia alemana, Juristen in der Friedensbewegung: Eine deutsche Erfahrung, in: Sustema 73, Revista de ciencias sociales, Julio de 1986 p. 121 - 130

Negociaciones colectivas y nuevas tecnicas, Kollektivverhandlungen und neue Techniken, in: Davalos (coord.), Cuestiones laborales. En Homenaje al Maestro Mozart Victor Russomano, Ciudad de Mexico 1988, S. 1 - 19 (= Fragen der Arbeit. Festschrift zu Ehren des Meisters Mozart Victor Russomano, Mexiko-Stadt 1988)

Buch: Derecho del Trabajo, Madrid 1994, Ministerio de Trabajo y de Seguridad Social, 1021 p., Es handelt sich um eine Originalausgabe, die auf den Büchern „Arbeitsrecht 1“ und „Arbeitsrecht 2“ aufbaut, an verschiedenen Stellen Kürzungen vornimmt und andererseits Dinge darlegt, die bei uns selbstverständlich sein mögen, in anderem Kontext jedoch der Erklärung bedürfen

Français - Französisch

Les négociations collectives d´entreprise en Allemagne, Vortrag auf dem Convegno in Brescia am 27. Juni 2016, in: Ragioni e Passioni della Contrattazione Collettiva di Secondo Livello. Tendenze italiane ed europee, a cura di Cristina Alessi e Luciana Guaglianone, Canterano 2017, p.89 - 110

Le système allemand de participation des travailleurs au niveau de l´entreprise, in: Revue de Droit Comparé du Travail et de la Sécurité Sociale, 2018/3 p. 70 - 81

Une utopie sortie du désert? Le “Code du Travail alternatif” en France, in: Le Droit ouvrier, Mai 2019 p. 275 – 285

Politiques jurisprudentielles en droit du travail? Un point de vue allemand, in: Auvergnon (dir.), Les Juges et le Droit Social. Contributions à une Approche Comparative, Bordeaux 2002, p. 29 – 37

Crise, Maintien de l´Emploi et Partage du Travail - Rapport allemand, Krise, Sicherung der Arbeitsplätze und Aufteilung des Arbeitsvolumens - Deutscher Bericht, in: Aubert/Junod (eds.), Crise, Maintien de l´Emploi et Partage du Travail, Genève 1984, S. 9 - 44

Les Droits de L´homme et la Sphère du Travail, Die Menschenrechte und die Sphäre der Arbeit, in: Braibant/Marcou (éds.), Les Droit de L´homme: Universalité et Renouveau 1789 - 1989, Paris 1990, S. 180 - 183

Problèmes d´Actualité en Droit du Travail allemand, aktuelle Probleme im deutschen Arbeitsrecht, in: Problèmes d´actualité en droit du travail, Padova 1973, S. 65 - 70 (erste Veröffentlichung auf Französisch)

La protection des droits sociaux fondamentaux dans l´ordre juridique de l´Allemagne, in: Iliopoulos-Strangas (éd), La protection des droits sociaux fondamentaux dans les Etats membres de l´Union européenne. Etude de droit comparé, Athènes/Bruxelles/Baden-Baden 2000 (Nomos-Verlag), p. 47 – 103

Les droits sociaux dans l´Union européenne: de la symbolique à la pratique politique, in: Telò (ed.), Démocratie et Construction européenne, Bruxelles 1995, p. 313 – 325

Les Conflits Collectifs, in: Bulletin de droit comparé du travail et de la sécurité sociale (Comptrasec) 1998, 137 – 154 (Sonderheft über deutsches Arbeitsrecht)

Un récent exemple de flexibilisation législative: la loi allemande pour la promotion de l´emploi du 26 avril 1985 (= Ein aktuelles Beispiel der Flexibilisierung durch den Gesetzgeber: Das deutsche Beschäftigungsförderungsgesetz vom 26. April 1985) in: Droit Social 1986, 715 - 720 (zusammen mit Martine Le Friant)

Désarmement: Sur les Euromissiles en RFA, in: Revue Internationale de Droit contemporain 1984 p. 17 – 24

Les coopératives en RFA, in: Revue de l´Economie Sociale, Janvier-mars 1985 p. 251 – 255

Quel projet pour l´intégration des droits sociaux fondamentaux dans l´ordre juridique communautaire? in: Actes du Colloque européen: Quel avenir pour l´Europe Sociale: 1992 et après? En hommage à Léon Eli Troclet, Bruxelles 1990,p. 63 – 71

Modifications dans la structure de représentation des intérêts. Le cas de la République fédérale d´Allemagne, Veränderungen in der Struktur der Interessenvertretung: Der Fall der Bundesrepublik Deutschland, in: Travail et Emploi Mars 1988 p. 64 - 70

Italiano - Italienisch

La difesa dei lavoratori nei posti di lavoro in Germania, in: Rivista di Diritto Europeo, Anno XIII N.4 (Ottobre - Dicembre 1973) P. 301 - 314 (= Der Schutz der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz in Deutschland; erste Veröffentlichung in Italien, für einen jungen Bremer Hochschullehrer in der damaligen Zeit keine Selbstverständlichkeit).

Lavoro nel Diritto della Repubblica Federale Tedesca, Arbeit im Recht der Bundesrepublik Deutschland (der Beitrag behandelt nicht nur die vom Arbeitsrecht geregelte Erwerbsarbeit), in: Digesto, IV Edizuone, vol. VIII Commerciale, Torino 1993 ("Digesto" ist eine vielbändige Darstellung des bestehenden Rechts)

Multinazionali e Diritto Sindacale - Controllo attraverso un contropotere sindacale?, Multinationale Unternehmen und kollektives Arbeitsrecht - Kontrolle durch gewerkschaftliche Gegenmacht?, in: Il Diritto del Lavoro, 1979, p. 333 - 357 (die Probleme sind bis heute die gleichen geblieben, die Sprache war damals etwas eindeutiger)

Il diritto di sciopero e i rapporti lavorativi illustrati con l´esempio della Repubblica federale tedesca, Das Streikrecht und die Arbeitsbeziehungen, dargestellt am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland, in: Seminario internazionale su: Regolamentazione del diritto di sciopero nei paesi della comunità europea, Milano 1980 (Giuffrè), p. 69 – 89

Il sistema della cogestione nella Repubblica federale tedesca, Das System der Mitbestimmung in der Bundesrepublik Deutschland, in: Montalenti (a cura di), Operai ed Europa. La partecipazione dei lavoratori alla gestione dell´impresa, Milano 1981, p. 73 – 80

L´Installazione degli Euromissili in Germania - Die Raketenstationierung in Deutschland, in: Politica del Diritto 1984, 179 – 189

A Proposito dell´Installazione di Missili - Aus Anlass der Raketenstationierung, in: Politica del Diritto 1984 p. 507 – 520

Che cosa insegna la cogestione tedesca - Was lehrt uns die deutsche Mitbestimmung, in: Carinci/Pedrazzoli (a cura di), Una legge per la democrazia industriale, Venezia 1984, p. 137 - 143

Una Riforma del Diritto del Lavoro Tedesco? Prime Osservazioni sul Beschäftigungsförderungsgesetz 26 aprile 1985, in: Rivista Italiana de Diritto del Lavoro 1985, p. 528 – 546 (= Eine Reform des deutschen Arbeitsrechts? Erste Bemerkungen zum Beschäftigungsförderungsgesetz vom 26. April 1985)

La struttura della contrattazione collettiva nella Repubblica federale tedesca - Die Struktur der Kollektivverhandlungen in der Bundesrepublik Deutschland, in: Politica del Diritto 1985 p. 95 – 119

Euromissili, „political question“ e diritto tedesco - in Europa stationierte Raketen, “political question” und deutsches Recht, in: Il Foro Italiano gennaio 1985, 22 ff. (mit Abdruck der Übersetzung des Urteils)

Nuove tecnologie: Un nuovo diritto del lavoro?, Neue Technologien: Ein neues Arbeitsrecht? in: Giornale di Diritto del Lavoro e di Relazioni Industriali 1985 p. 65 - 83

Corte costituzionale federale tedesca: spetta al governo la responsabilità in ordine allo schieramento dei missili, Deutsches Bundesverfassungsgericht: Die Regierung trägt die Verantwortung für die Stationierung der Raketen, in: Il Foro Italiano 1986, 157 ff.

Contrattazione collettiva e nuove tecnologie: il caso della RFT, in: Lavoro e Diritto 1987 p. 301 - 319 (= Kollektivverhandlungen und neue Technologien: Der Fall der BRD)

Protocollo IRI: In Germania dicono che... - Das IRI-Protokoll: In Deutschland sagt man... in: Lavoro e Diritto 1987 p. 701 – 714 (zusammen mit Gabriele Klug)

La Globalizzazione ed il Diritto del Lavoro, Die Globalisierung und das Arbeitsrecht, in: Scarponi (a cura di), Globalizzazione, Responsabilità sociale delle imprese e Modelli partecipativi, Trento 2007, S. 91 - 105

Mutamenti nella struttura della rappresentanza di interessi: il caso della Repubblica federale tedesca, Veränderungen in der Struktur der Interessenvertretung: Der Fall Bundesrepublik Deutschland, Lavoro e Diritto Aprile 1988 p. 313 – 327

Contrattazione Collettiva e nueve tecnologie: il caso della R.F.T. (=Kollektivverhandlungen und neue Technologien: Der Fall BRD), in: Regione Emilia-Romagna, Innovazione e relazioni industriali, Milano 1988 (Franco Angeli), p. 203 - 223

La libertà di scienza nel rapporto di lavoro: prime osservazioni, (Die Wissenschaftsfreiheit im Arbeitsverhältnis: Erste Überlegungen), in: Giornale di Diritto del lavoro e di Relazioni Industriali 1989 p. 49 – 63

Deregolazione e Flessibilizzazione nel diritto del lavoro, Deregulierung und Flexibilisierung im Arbeitsrecht, in: Pedrazzoli (a cura di), Lavoro subordinato e dintorni. Comparazioni e prospettive, Bologna 1989, p. 171 – 182

L´esportazione del diritto del lavoro tedesco occidentale nella ex Rdt, Der Export des westdeutschen Arbeitsrechts in die ehemalige DDR, in: Giornale di Diritto del Lavoro e di Relazioni Industriali 1992, p. 73 – 99

Verso un diritto del lavoro europeo?, Auf dem Weg zu einem europäischen Arbeitsrecht? in: Scritti in onore di Giuseppe Federico Mancini, Volume I, Milano 1998, p. 201 – 226

Il Bundesverfassungsgericht e la Corte di giustizia, Das Bundesverfassungsgericht und der (Europäische) Gerichtshof), in: Lavoro e Diritto 1998 p. 469 – 483

Licenziamento per motivi economici, piano sociale e cambiamenti nel diritto del lavoro in Germania - Kündigung aus wirtschaftlichen Gründen, Sozialplan und Veränderungen im deutschen Arbeitsrecht, in: Lavoro e diritto 1999 p. 435 – 450

I Licenziamenti Individuali: Il caso tedesco - Die Einzelkündigungen: Der Fall Deutschland, in: Quaderni di Diritto del Lavoro e delle Relazioni Industriali 2002, p. 195 - 231

L´attuale disciplina di Tutela contro il licenziamento ingiustificato in Germania - Der aktuelle Stand des Kündigungsschutzes in Deutschland, in: Studi in onore di Giorgio Ghezzi, Volume I, Padova 2005 (CEDAM), p. 609 - 623

La rappresentanza degli interessi dei lavoratori al di là della contrattazione collettiva - Die Interessenvertretung der Arbeitnehmer jenseits von Tarifverhandlungen, Lavoro e Diritto 2015 p. 93 – 103

Sfide alla legislazione sul lavoro, Herausforderungen für das Arbeitsrecht, irrtümlich in englischer Fassung in: Perulli (a cura di), L´idea de diritto del Lavoro, Oggi. In ricordo di Giorgio Ghezzi, Padova 2016, p. 485 – 506

Crowdwork: datore di Lavoro in fuga?, Crowdwork: Arbeitgeber auf der Flucht, in: Giornale di diritto del lavoro e di relazioni industriali 2016 p. 471 – 502

Limitazione della quantità di lavoro nel mondo digitale, Beschränkung der Arbeitsmenge in der digitalen Welt, in: Giuseppe Santoro-Passarelli. Giurista della contemporaneità. Liber amicorum, Torino 2018, p. 950 – 959

Diritto del Lavoro italiano in Baviera, in: Rivista italiana di Diritto del Lavoro Aprile - Giugno 1992 p. 328 - 336 (= Italienisches Arbeitsrecht in Bayern)

Buch: Diritto Sindacale e Cogestione nella Germania Federale. A Cura di M. Pedrazzoli, Milano 1981 (Franco Angeli) 487 S. Italienische Übersetzung einerüberarbeiteten Fassung von “Arbeitsrecht 1”

日本語 - Japanisch
EU-Arbeitsrecht und nationales Recht, The Japan Institute of Labour, September 1995, selbständige Veröffentlichung Arbeitsrechtsideologien im Faschismus, Recht, Rechtsphilosophie und Nationalsozialismus, Tokyo 1986 New Strategy of Labour Market in Germany, in: The Monthly Journal of the Japan Institute of Labour, vol. 41 (1999) No. 12, S. 64 - 71
Nederlands - Niederländisch
De uitzendingsrichtlijn - een middel ter afwending van sociale dumping? (= Die Entsenderichtlinie - ein Mittel zur Verhinderung von sozialem Dumping?) in: sociaal-rechtelijke kronieken, mei 1994, 193 - 196
Polski - Polnisch

Prawo pracy w Republice Federalnej Niemiec - Arbeitsrecht in der Bundesrepublik Deutschland, in: Panstwo i Prawo 1992 S. 49 - 61

Prawo Ukladów zbiorowych Pracy w Republice Federalnej Niemiec (= Das Recht der Tarifverträge in der Bundesrepublik Deutschland), in: Acta Universitatis Lodziensis, Folia Juridica 58 (1993) S. 89 - 109

Português - Portugiesisch

Tribunais do trabalho na República Federal da Alemanha, Arbeitsgerichte in der Bundesrepublik Deutschland, Sao Paulo 1999, 19 Seiten

Direito do Trabalho e Sociedade na Alemanha, Arbeitsrecht und Gesellschaft in Deutschland, Sao Paulo 1997 (Verlag: LTr) 320 S.

Relacoes de trabalho no final do século XX. Uma sinopse das tendéncias atuais nos países industrializados, Arbeitsbeziehungen am Ende des 20. Jahrhunderts. Eine Synopse aktueller Tendenzen in industrialisierten Ländern, in: O mundo do trabalho. Crise e mudanca no final do século, Sao Paulo 1994, p. 17 - 47

Negociacoes coletivas e novas técnicas, Kollektivverhandlungen und neue Techniken, in: Caderno da CUT juridico e Relacoes sindicais, Sao Paulo (um 2010) S. 88 - 99

Aspectos da negociação coletiva da República Federal de Alemanha, in: Caderno da CUT; Themenheft: Organizacao Sindical e Negociacao Colectiva

Mercado de trabalho: globalizacao sem ordenamento jurídico (= Arbeitsmarkt: Globalisierung ohne rechtlichen Rahmen) in: Debate - Reflexoes, Nr. 5/1998 S. 23 - 26 (Desafios no Limiar do Século XXI - Herausforderungen an der Schwelle zum 21. Jahrhundert)

Flexibilizacao, in: Dicionário brasileiro de Direito do Trabalho, Sao Paulo 2015 (= Flexibilisierung, in: Brasilianisches Lexikon des Arbeitsrechts, Sao Paulo 2015 - Raum war beschränkt)

Svenska - Schwedisch

Europeisering av arbetsrätten?, Europäisierung des Arbeitsrechts, in: Nyström (red.), Den Svenska Arbetsrätten i ett nytt Europa. Vänbok till Sten Edlund (Das schwedische Arbeitsrecht und das neue Europa. Festschrift für Sten Edlund), Stockholm 1993, S. 55 - 70

Forskare i Samtvetsnöd kan vägra bidra till rustningen, in: Lag & Avtal Specialtidningen för arbetsrätt (= Gesetz und Vertrag, Spezialzeitschrift für Arbeitsrecht), Heft 8/1987 S. 10

Tiếng việt - Vietnamesisch
Türk - Türkisch

Avrupa Toplulugu Hukuku Ve Ulusal Toplu Sözlesme Sistemleri, EU-Recht und nationale Tarifsysteme, in: Hekimler (Ed.), Avrupa Birligi Üyesi Ülkelerde Ve Türkiye´de Toplu Sözlesme Sistemleri, 2010, S. 21 – 29

Is Hukukunun Zayif Yönleri, Die offenen Flanken des Arbeitsrechts, in: Marmara Üuniversitesi Hukuk Fakültesi, Prof. Dr. Ali Güzel´e Armagan, Istanbul 2010, S. 145 - 158.